Internetpräsentation Mobiles Ingenieurbüro

 
 

Bei Schäden an Kraftfahrzeugen bildet ein Schadengutachten die Grundlage für die Feststellung des finanziellen Aufwand, der erforderlich ist, den entstandenen Schaden zu beseitigen und den Zustand des Fahrzeuges, wie vor dem Unfall, wieder herzustellen.

 

 Zur Erstellung eines Schadengutachtens werden von mir folgende Leistungen angeboten:

 

  • Schadensbesichtigung und -aufnahme dort, wo sich ihr Fahrzeug befindet.

  • Erstellung eines Schadengutachtens mit Reparaturkalkulation. Schadenfotos.

  • Bei Bedarf Fahrzeugbewertung , Restwertermittlung sowie ggf. Feststellung einer   Wertminderung.

  • Übersendung des Originals an die gegnerische Versicherung auf elektronischem Weg, sowie eine Kopie an Sie.

Empfehlung:

Zur Absicherung der optimalen Schadenabwicklung durch die gegnerische Versicherung beauftragen Sie einen Verkehrsrechtsanwalt.

 

Sehr gute Erfahrungen habe ich mit der Rechtsanwaltskanzlei

Martin Rauch

Fachanwalt für Verkehrsrecht

Berliner Straße 49

16540 Hohen Neuendorf

Tel.: 03303 / 293990

 

Erarbeitungsdauer:

2 - 3 Arbeitstage.

 

Kosten:

Sachverständigenkosten und Rechtanwaltskosten werden im Haftpflichtschadenfall, an welchem Sie unschuldig sind, von der gegnerischen Versicherung getragen.

 

(C) by Hans-Hermann Feilke