Internetpräsentation Mobiles Ingenieurbüro

 
 

Die Reparaturkalkulation ist für eine schnelle Einschätzung der Höhe eines Schadens an Kraftfahrzeugen geeignet. Sie ersetzen aber kein Gutachten.

 

Im Ergebnis erhalten Sie:


Einen Kostenvoranschlag bzw. eine Reparaturkalkulation bezogen auf die Stundenverrechnungssätze der Werkstatt Ihres Vertrauens oder als fiktive Abrechnung mit durchschnittlichen Stundenverrechnungssätzen für die Auszahlung der Schadensumme an Sie  und  ggf. eine Wertermittlung (siehe Fahrzeugbewertung!), um festzustellen, ob sich eine Instandsetzung noch lohnt.

Basis bilden die aktuellen Ersatzteilpreise der Hersteller.

 

Vor einem Verkauf Ihres Fahrzeuges ist der Marktwert eine wichtige Grundlage, um den Verkaufswert festzulegen .

 

Zur Wertermittlung sind folgende Leistungen erforderlich:

  • Besichtigung des Fahrzeuges vor Ort zur Ermittlung des gegenwärtigen, tatsächlichen Zustandes, 

  • Erfassung evtl. Vorschäden,

  • Erfassung von Sonderausstattungen,

  • Erfassung bisheriger Laufleistung.

Im Ergebnis liegt dann vor:

  • Die Gebrauchtwagenbewertung

  • Sie erhalten Original und Kopie

Erarbeitungsdauer:

 1 Tag;

Kosten:

Je nach Umfang zw. 80,00 EUR und 100,00 EUR (zuzgl. MwSt.)

(C) by Hans-Hermann Feilke